Bauschäden und Baumängel – guter Rat nicht teuer! Teil 1

Bauschäden erkennen.

Die eigentlichen Ursachen bereits vorhandener Bauschäden zu erkennen, diese zu analisieren und daraus die passende Diagnose für Sie als Kunde oder Bauherr abzuleiten, dass sehe ich als meine Herausforderung an, der ich gerecht werden will.
.

Baumängel in Schadensanalyse erfassen.

Ich sage Ihnen konkret, woher Bauschäden kausal kommen und wie sie und die spezifischen Schadensursachen in den Griff zu bekommen sind in einer Schadensanalyse. Ich, als Ihr persönlicher Bauberater, kann Ihnen helfen und dafür Sorge tragen, dass   auch bislang unerkannte Baumängel sich für Sie nicht zu einem erheblichen finanziellen Risiko   auswachsen können.
.

Unabhängige Bauberatung. 

Eine zusätzlichen unabhängigen Bauberatung schützt Sie, Ihre Familie und Ihren Geldbeutel. Es ist noch nicht zu spät. Holen Sie sich durch mich eine zusätzliche Meinung ein und gestalten Sie Ihren Hausbau ab sofort fehlerfrei. Ich bin gern bereit für Sie sachkundig die anfallenden Leistungen zu prüfen, zu überprüfen und ggf. korrigierend einzuschreiten. edt-m-14-11-002-1
.
Bauschäden erkennen, in einer Schadensanalyse erfassen und auswerten ist die einzige sinnvolle Möglichkeit dem Bauarbeiter, der Baufirma oder dem Bauträger verständlich und fachgerecht den Umfang der Baumängel und damit den Umfang der Baumängelbeseitigungen zu erklären.
.
Dadurch können Baufehler rechtzeitig vermieden, erkannt und abgestellt werden. Das finanzielle Risiko, das nach Fertigstellung Ihres Hauses aufwändige   Mängelbeseitigungen notwendig werden, dadurch eine wesentliche Verlängerung der Bauzeit eintritt, vertragliche Terminbindungen überschritten werden und weitere externe Kosten entstehen, das kann so ausgeschlossen werden.
.

Unabhängige Bauberatung macht Sinn!

Mit analogen Problemen die beim Bauen, meist ohne eigenes Verschulden der Bauherren in vielgestaltiger Form auftreten können, werden mittlerweile ganze Fernsehsendungen gefüllt. Meistens sind es die Bauherrn die in solchen Verzweifelter Bauherr ohne Baubetratung.Sendungen regelrecht als die „Dummen“ vorgeführt werden. Hilflos sehen Sie sich einer Flut von Schwierigkeiten ausgesetzt, die so für sie überhaupt nicht absehbar waren. Die Folge sind oft teure Reparaturen, Zusatzleistungen und Nachträge. Ihr finanzieller Spielrahmen wird gesprengt. Wenn dann die bauausführende Firma noch Pleite geht, Leistungen fehlerhaft ausgeführt wurden, von Ihnen bezahlt und noch nicht begonnen wurden, dann tritt schnell der finanzielle Super Gau für Sie als Bauherrn ein.

Sie sind am Ende, Sie finden keinen Ausweg mehr, die Welt bricht über Ihnen zusammen? Dann? …dann brauchen Sie Hilfe, eine externe unabhängige Bauberatung. Jemanden der Ihnen einen Ausweg zeigt.

Dieser Ausweg ist dann oft sehr teuer oder sogar nicht mehr möglich, weil das Kind bereits in den sprichwörtlichen Brunnen gefallen ist.

Dabei können Sie das alles vermeiden. Natürlich können Sie nichts dafür, denn 
Bauherren sind meist keine Spezialisten des Bauwesens. Sonst brauchten Sie keine Baufirmen und könnten Ihr Haus selber bauen. Sie brauchen eine unabhängige Hilfe und zwar bevor Fehler auftreten.

Zuerst die Bauberatung, dann die Baubetreuung mit begleitender Bauberatung.

Nehmen Sie meine ausgestreckte Hand an. Langjährigen W. SchusterErfahrungen, vorrangig beim Bau von Einfamilienhäusern, die gebe ich gern an Sie weiter. Denken Sie daran, Schäden können immer vermieden werden und eine unabhängige Bauberatung kostet nur einen Bruchteil der Mängel die durch sie vermieden werden können. 

Ich helfe Ihnen mit einer fachkompetenten Bauberatung. Holen Sie sich durch mich eine zusätzliche Meinung ein und gestalten Sie Ihren Hausbau ab sofort fehlerfrei.

Ich bin gern bereit für Sie sachkundig die anfallenden Leistungen zu prüfen, zu
überprüfen und ggf. korrigierend einzuschreiten. Dadurch können Baufehler
rechtzeitig vermieden oder erkannt und abgestellt werden. Das finanzielle Risiko, das nach Fertigstellung Ihres Hauses aufwändige  Mängelbeseitigungen notwendig, dadurch eine wesentliche Verlängerung der Bauzeit eintritt, vertragliche Terminbindungen überschritten werden und so weitere externe Kosten entstehen, das kann ausgeschlossen werden.